Monthly Archives: Februar 2016

Workshop Ausrichtung von Körper und Geist – Feedback

Photo by Michael Knox

Die 3stündige Praxis (mit Theorie) ist eine Möglichkeit die Grenzen der eigenen Konzentration, Beweglichkeit und des Atmens systematisch auszuloten und diese mit der Zeit zu erweitern. Die drei Bausteine – Konzentration, Beweglichkeit, Atem – werden gemeinsam zu einer stabile Basis im Leben, die uns sicher durch Zeiten von Wandel und Veränderung tragen kann.
Diese konzentrierte Form des Übens ist Voraussetzung dafür, dass sich die tiefe Wirkung der Asanas (Yogahaltungen) entfalten kann.

Weitere Infos zum nächsten Workshop am 08.10.2017 findet ihr hier Link

Zur Werkzeugleiste springen